Glina

Das Wort Glina stammt aus dem Rätromanischen und heisst Huhn. Die vier Bettseiten sind schräg abgeschnitten und werden mit den vier Füssen die übers Eck verleimt sind zusammen gebaut. das Kopfteil ist optional ist in der Fläche leicht geknickt und wird mit Bett verschraubt.

Glina das zeitlose elegante Bett.

 

Kommode

Fuss schräg

Schrank Astella